Reaktorblocks Spielenotizen zu Guild Wars 2: Plants vs Zombies

  Guild Wars 2.  Ein Leviathan. Der Mount Everest der MMOs. Riesig, schön, erhaben. Und jeder will drauf! Das Beste: einmal zahlen, dann spielen so viel man will. Die Erlösung für alle MMO/RPG Spieler! Oder? Die planaren Exploratoren haben lange gewartet, um ihre Kritik zu GW2 loszuwerden. Das liegt einfach daran, dass man ein fettes …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen zu Guild Wars 2: Plants vs Zombies’ »

Der SWTOR-Status-Bericht. Teil2: Rassen, Klassen & Begleiter.

Heute setzen wir unsere ausführliche Betrachtung des SWTOR-Gamplays fort. Unser Schwerpunkt: Rassen, Klassen, Begleiter. Wer spielt sich gut, wer ist langweilig? Die SWTOR Rassen: leider egal… Wenn man sich die Rassen von The Old Republic ansieht, erkennt man auf den ersten Blick die Handschrift von Bioware: bloss nicht zuviel neues ausprobieren ;-). Alle spielbaren Figuren …

Continue reading ‘Der SWTOR-Status-Bericht. Teil2: Rassen, Klassen & Begleiter.’ »

SWTOR. Der erste Eindruck.

Star Wars: The Old Republic. Der Hype ist unausweichlich. Auch die Exploratoren sind weich geworden und haben ihren Schwur gebrochen: niemals ein MMO anfassen, dass nicht mindestens 6 Monate auf dem Markt ist. Aber die Versuchung, dieses Mega-Projekt so früh wie möglich zu beobachten, war einfach zu stark. Und so kam es, dass wir vor …

Continue reading ‘SWTOR. Der erste Eindruck.’ »

Update 11 für DDO. Was ist dran? Was ist drin?

Bingo. Update 11 für DDO ist auf dem Server. Die Updates für unser immer-noch-MMO waren dieses Jahr weniger zahlreich als in 2010 – dafür aber sehr gehaltvoll. Mit ‚Secrets of the Artificers‘ (Die Geheimnisse der Magieschmiede, die deutsche Übersetzung hätte schlimmer kommen können) erreicht nun das fetteste Update seit langem die hungrigen Spieler. Wer wissen …

Continue reading ‘Update 11 für DDO. Was ist dran? Was ist drin?’ »

82% für die Mona Lisa

Letzte Woche tobte ein Orkan der Entrüstung durch das Westentaschen-Universum der deutschen Spielekritiker. Der Auslöser:  ein frustrierter  Artikel auf Spiegel.de vom ehemaligen Gamestar Redakteur Christian Schmidt. Seine Meinung: der Spiele-Journalismus in Deutschland ist auf dem selben (infantilen) Niveau wie vor 28 Jahren, als die erste selige Happy Computer erschien. Der Angriff traf Christians (ehemalige) Kollegen …

Continue reading ‘82% für die Mona Lisa’ »

Fallout New Vegas. Teil 1 der Exploratoren-Kritik: ein Spiel wie eine (kaputte) Kathedrale.

Die Liste der Games, die die Exploratoren unbedingt noch spielen wollen, bevor wir in die Kiste hucken, ist verdammt lang. Aber nun haben wir es geschafft, eine der peinlichsten Lücken in unserer Gaming-Historie zu schliessen: wir haben ein Spiel aus der Fallout-Reihe durchgezockt. Und was sollen wir sagen? Fallout New Vegas (FONV) ist ein verdammtes …

Continue reading ‘Fallout New Vegas. Teil 1 der Exploratoren-Kritik: ein Spiel wie eine (kaputte) Kathedrale.’ »

Ferien mit der Gamestar DVD. Teil III. Desktop Dungeons

Nachdem wir mit ‚Battle for Wesnoth‚ von der Gamestar DVD 06/2011 die hohe Qualität von (echten!) Gratisspielen erleben durften, waren wir gespannt, welche Perlen man im Bereich der Open Source und Public Domain Games noch finden würde. Unser Interesse galt vor allem Strategie und Rollenspielen. Nach einigen Fehlversuchen stießen wir schließlich auf das absolut coole Minispiel ‚Desktop …

Continue reading ‘Ferien mit der Gamestar DVD. Teil III. Desktop Dungeons’ »

Ferien mit der Gamestar DVD. Teil II. Battle for Wesnoth.

Nachdem wir fest gestellt hatten, dass die Vollversionen auf der Gamestar DVD nicht unserem Geschmack entsprachen, machten wir uns also auf die Suche nach weiterem Gaming-Futter. Und siehe da, die lieben Redakteure hatten doch tatsächlich eine Sammlung von 20 Independent-Games mit auf ihre Zugabe DVD gepackt.  Als erstes fiel unser Blick auf das Strategie-Spiel Battle …

Continue reading ‘Ferien mit der Gamestar DVD. Teil II. Battle for Wesnoth.’ »

Mass Effect 2: durchgespielt (Teil 1 der Exploratoren-Kritik)

Es hat eine Weile gedauert, aber nun haben wir es durch: Mass Effect 2. Hinzu kommt ein guter Batzen Download-Content, den wir extra erworben hatten. Gespielt haben wir die PC Version. Dies schon mal vorweg: Mass Effect2 ist etwas Besonderes. Deshalb haben wir uns die Mühe gemacht, eine wirklich ausführliche Gameplay-Kritik zu schreiben, die sich …

Continue reading ‘Mass Effect 2: durchgespielt (Teil 1 der Exploratoren-Kritik)’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)

Oops, das neue Jahr ist schon 10 Tage alt. Höchste Zeit die explorativen Top5 zu Ende zu bringen. Bevor es 2012 ist. Unser Top1 ist das MMO mit dem Monsternamen Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited. Die Entscheidung fällt uns leicht, da wir in 2010 ohne Zweifel die meiste Spielzeit in DDO verbracht haben. Da …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)’ »