Red Fens. DDO, wie wir es lieben.

Die planaren Exploratoren melden sich zurück. Während unserer 3 monatige Schweigeminute hat sich im MMO unserer Wahl viel getan. So viel, dass wir es unmöglich in einem Artikel zusammen fassen können. Wir konzentrieren uns auf das, was uns am besten gefallen hat: Update 6, die Red Fens. Auf Deutsch wahrscheinlich ‚Das rote Moor‘. Oder so …

Continue reading ‘Red Fens. DDO, wie wir es lieben.’ »

Update 3 für DDO Unlimted in Sichtweite!

Turbine hält die hohe Frequenz ihrer Updates für das F2P Spiel DDO aufrecht. Der Januar-Patch (genau 1 Patch pro Monat, zieht euch das rein Blizzard!) ist gestern auf den Lamannia-Testserver eingespielt worden. Die planaren Exploratoren haben schon mal einen Blick auf die Release Notes im Testserver-Forum geworfen. Und wir müssen sagen: Respect! Es wurde diesmal …

Continue reading ‘Update 3 für DDO Unlimted in Sichtweite!’ »

DDO ganz oben

Eine Bewusstseinserweiterung erfährt man beim Spielen von MMOs eher selten. Aber manchmal überraschen einen diese Spiele zumindest mit eine Erweiterung des Sichtbereiches. So erging es zumindest dem Planaren Exploratoren Schwarzdorn, als sein Teleportations-Zauber fehl schlug. Anstatt ihn an seinem Zielort abzuliefern, spukte in der Zauber in mehreren Meilen Höhe über der Stadt Stormreach aus. Da …

Continue reading ‘DDO ganz oben’ »

Sehr schöner Bericht über DDO auf Eurogamer.de

DDO hat Geburtstag und wird drei Jahre alt. Und für einen Dreijährigen hat das Spiel einiges auf dem Kasten. Das hat auch Thomas Sieben gestern in seinem positiven (und wahren) Bericht über das Spiel auf Eurogamer.de festgestellt. Erst lesen, dann testen, dann spielen!

Der Charme der Hafenkneipe

Hafenkneipen haben so einen gewissen Ruf. Hier trifft man auf einfache Leute: Arbeiter, gefallene Mädchen und Versager. Konzernchefs und Promis amüsieren sich an anderen Orten. So ähnlich ist das auch in den beiden Hafenkneipen von Dungeons & Dragons Online (DDO), denn das Hafenviertel ist die Low-Level-Zone dieses Spieles. Wenn man das DDO-Startgebiet (Korthos Island) hinter …

Continue reading ‘Der Charme der Hafenkneipe’ »

Ein Griessbrei namens Startgebiet

Viele Spieler betrachten Age of Conan als Voll-Flop. Das kann wahr oder unwahr sein, aber eines muss man dem Spiel lassen: es hat bewiesen, wie wichtig ein durchdachtes Startgebiet für ein MMO ist. Schon in der Literatur gilt: wenn es dem Autor nicht auf der ersten Seite gelingt, seine Leser zu faszinieren, muss er damit …

Continue reading ‘Ein Griessbrei namens Startgebiet’ »