Reaktorblogs Spielenotizen zu Watch Dogs: Der langweilige Typ in der Mitte des Bildschirms.

Normalerweise sind die planaren Exploratoren ja immer ein bisschen froh, wenn wir ein Spiel endlich mal durch haben. Fertig. Abwischen. Nächster Titel, bitte. Nicht so bei Watch Dogs. Die Hauptstory haben wir schon längst hinter uns und auch alle Ermittlungen, Fixer-Rennen, Konvois und Bandenverstecke sind absolviert, infiltriert und massakriert. Und doch könnten wir sofort weiterspielen …

Continue reading ‘Reaktorblogs Spielenotizen zu Watch Dogs: Der langweilige Typ in der Mitte des Bildschirms.’ »