MMOs sind kaputt. Teil 3: …aber nicht kaputt genug!

Noch einmal Gamedesign-Philosophie (inspiriert von Tom Chick). Thema heute: MMOs sind statisch wie ein Brückenpfeiler. Naja, eigentlich nicht ganz richtig. Es gibt durchaus Veränderungen in Online Rollenspielen. Die Charaktere werden mächtiger, neue Gebiete werden angefügt, Ausrüstung kommt hinzu. Alles wird grösser und schöner. Eine feine Sache, oder? Es gibt keine Krankheiten, keine Naturkatastrophen und die …

Continue reading ‘MMOs sind kaputt. Teil 3: …aber nicht kaputt genug!’ »