Harbingers of Madness: Update 9 für DDO ist fertig. Endlich. Fast.

Es hat je etwas gedauert. Nach den 6 Updates für DDO in 2010, mussten wir uns dieses Jahr etwas gedulden. Na schön, die HDR-Typen sollen auch mal was neues zum Spielen bekommen. Nun endlich steht der erste Patch Namens „Harbingers of Madness“ (fast) bereit zum Download. Jedenfalls wird auf der DDO-Seite Seite schonmal kräftig die Werbetrommel …

Continue reading ‘Harbingers of Madness: Update 9 für DDO ist fertig. Endlich. Fast.’ »

Update 9. Endlich wieder neue Inhalte für DDO.

Nach dem Update-Sprint von 2010 ist es leider, leider sehr still geworden, um unser (noch) bevorzugtes MMO. OK, da war das niedliche Geburtstags-Event mit den noch niedlicheren Kobolden und Piraten. Es dauerte allerdings nur lächerliche 5 Tage, so dass einige Exploratoren noch nicht mal richtig mit bekamen, was da überhaupt passierte, bevor es schon wieder vorbei war. …

Continue reading ‘Update 9. Endlich wieder neue Inhalte für DDO.’ »

Dungeon & Dragons Online endlich wieder auf Deutsch!

Wie Turbine gerade frisch auf der DDO Website verkündet hat, ist ein Spiele-Client mit deutscher und französischer Sprachunterstützung verfügbar. Zur Zeit ist nur der Zugang zum Testserver möglich. Die Meldung liegt erstaunlicherweise nur in Englisch vor. Im deutschen DDO Forum ist hingegen noch nichts zu lesen. Immerhin wurde die Meldung passend zur europäischen Zeitzone veröffentlicht. …

Continue reading ‘Dungeon & Dragons Online endlich wieder auf Deutsch!’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)

Oops, das neue Jahr ist schon 10 Tage alt. Höchste Zeit die explorativen Top5 zu Ende zu bringen. Bevor es 2012 ist. Unser Top1 ist das MMO mit dem Monsternamen Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited. Die Entscheidung fällt uns leicht, da wir in 2010 ohne Zweifel die meiste Spielzeit in DDO verbracht haben. Da …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)’ »

Die Liga der ausserordentlichen Community-Manager

Letzten Montag (22.11.2010) verkündete Turbine in ihren Foren, dass sie auf Grund des Erfolges ihrer Free to Play Games ihr Team von Community Managern deutlich aufgestockt haben. Der Meldung folgte auf dem Fusse eine persönliche Vorstellung der vier neuen Mitarbeiter – inklusive einer kurzen Vita des jeweiligen Neuzuganges. Der erste Gedanke der Exploratoren war: wow, …

Continue reading ‘Die Liga der ausserordentlichen Community-Manager’ »

Red Fens. DDO, wie wir es lieben.

Die planaren Exploratoren melden sich zurück. Während unserer 3 monatige Schweigeminute hat sich im MMO unserer Wahl viel getan. So viel, dass wir es unmöglich in einem Artikel zusammen fassen können. Wir konzentrieren uns auf das, was uns am besten gefallen hat: Update 6, die Red Fens. Auf Deutsch wahrscheinlich ‚Das rote Moor‘. Oder so …

Continue reading ‘Red Fens. DDO, wie wir es lieben.’ »

Der Siegeszug der Free to Play Spiele

Herr der Ringe Online wird Free to Play. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern. Bei DDO hat das in Deutschland noch niemanden so richtig interessiert, was vielleicht daran liegt, dass Turbine nie viel Geld für Werbung für das Spiel in Magazinen oder Websites ausgegeben hat. Und letztendlich schreiben die kommerziellen Seiten hauptsächlich über Projekte, …

Continue reading ‘Der Siegeszug der Free to Play Spiele’ »

Night of the living dead…in DDO

Wenn die planaren Exploratoren in fremde Ebenen eindringen (prosaisch: Computerspiele, Filme etc…) um darüber zu berichten, sind wir (meistens) auf alles vorbereitet. Trotzdem gibt es hin und wieder eine nette, unerwartete Überraschung. Als wir unlängst das sehr feine DDO-Abenteuer ‚Tomb of the Unhallowed‘ aus der Nekropolis-Reihe spielten, blieb eine Existenzebene an einem Explorator hängen…   …

Continue reading ‘Night of the living dead…in DDO’ »

DDO: Gildenhäuser oder Luftschlösser?

Die Gildenhäuser für DDO werden konkreter. Und interessanter. Auf dem PAX Gaming Event in Boston hat Fernando Paiz (Projektleiter DDO oder so…) gegenüber der Website ‚massively‘ erklärt, dass sich die Spieler nicht mit normalen Gilden(reihen)häusern zufrieden geben müssen. Statt dessen planen die Entwickler bewegliche Gildenluftschiffe, die nicht nur als Versammlungspunkt für sporadische Gildentreffen dienen sollen, sondern auch …

Continue reading ‘DDO: Gildenhäuser oder Luftschlösser?’ »

2010: Halb-Orks und Gildenhäuser für DDO.

DDO ist einer der MMO-Gewinner des Jahres 2009. Seit man weiss, dass DDO die 1 Millionen Spieler Grenze durchbrochen hat (was immer das auch heisst in einem F2P Spiel), wartet die Community auf mehr Neuigkeiten über die Pläne für 2010. Wie geht es weiter? Seit heute wissen wir mehr! Projektleiter (oder so…) Fernando Paiz hat …

Continue reading ‘2010: Halb-Orks und Gildenhäuser für DDO.’ »