SWTOR. Der erste Eindruck.

Star Wars: The Old Republic. Der Hype ist unausweichlich. Auch die Exploratoren sind weich geworden und haben ihren Schwur gebrochen: niemals ein MMO anfassen, dass nicht mindestens 6 Monate auf dem Markt ist. Aber die Versuchung, dieses Mega-Projekt so früh wie möglich zu beobachten, war einfach zu stark. Und so kam es, dass wir vor …

Continue reading ‘SWTOR. Der erste Eindruck.’ »

DDO Tipps & Tricks. Teil 2: die Klassen.

Willkommen zum zweiten Teil des epischen Tipps & Tricks Specials der planaren Exploratoren zu Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited (wie immer ab jetzt kurz DDO). Nachdem wir im letzten Teil die Grundlagen des Spieles erklärt haben, werden wir heute etwas Basiswissen vermitteln, das Ihnen bei der Auswahl der Charakterklasse helfen sollte. Komplette Charakter-Builds und …

Continue reading ‘DDO Tipps & Tricks. Teil 2: die Klassen.’ »

Update 11 für DDO. Was ist dran? Was ist drin?

Bingo. Update 11 für DDO ist auf dem Server. Die Updates für unser immer-noch-MMO waren dieses Jahr weniger zahlreich als in 2010 – dafür aber sehr gehaltvoll. Mit ‚Secrets of the Artificers‘ (Die Geheimnisse der Magieschmiede, die deutsche Übersetzung hätte schlimmer kommen können) erreicht nun das fetteste Update seit langem die hungrigen Spieler. Wer wissen …

Continue reading ‘Update 11 für DDO. Was ist dran? Was ist drin?’ »

Mythos. Entzaubert.

Mythos. Das Spiel hat eine Geschichte. Erst war es das Edel-Diablo vom Diablo-Super-Designer Bill Roper. Eigentlich nur ein Abfallprodukt seiner Firma Flagship Studios, dass als Netzwerktest für das Hauptprojekt Hellgate: London dienen sollte. Da es aber alle soooo cool fanden, machte man kurzerhand ein komplettes Spiel draus. Aber schließlich endete alles mit einem grossen Knall. …

Continue reading ‘Mythos. Entzaubert.’ »

Update 9. Endlich wieder neue Inhalte für DDO.

Nach dem Update-Sprint von 2010 ist es leider, leider sehr still geworden, um unser (noch) bevorzugtes MMO. OK, da war das niedliche Geburtstags-Event mit den noch niedlicheren Kobolden und Piraten. Es dauerte allerdings nur lächerliche 5 Tage, so dass einige Exploratoren noch nicht mal richtig mit bekamen, was da überhaupt passierte, bevor es schon wieder vorbei war. …

Continue reading ‘Update 9. Endlich wieder neue Inhalte für DDO.’ »

Mass Effect 2: das Urteil (Teil 5 der Exploratoren-Kritik)

Mögen wir Mass Effect2 ? Schwer zu sagen. Zwei Herzen schlagen in unserer Gamer-Brust… Wenn wir ME2 einfach nur als Videospiel betrachten, ist es unserer Meinung nach kalter Kaffee. Wie bereits erwähnt, werden die drei Teilspiele (Exploration, Action, Dialoge) durch ein Rollenspiel zusammen gehalten. Das funktioniert aus unserer Sicht nicht wirklich. Weder im Kampf, noch …

Continue reading ‘Mass Effect 2: das Urteil (Teil 5 der Exploratoren-Kritik)’ »

Mass Effect 2: Exploration (Teil 2 der Exploratoren-Kritik)

Schauen wir uns also zuerst mal an, wie die Erforschung der Spielwelt so abläuft. Die schicke Galaxis-Karte mit ihren Nebeln, Sternenhaufen und Sternentoren lädt auf jeden Fall zum Erkunden ein. Aber ach, auf den meisten Planeten bleibt nichts weiter zu tun, als nach Rohstoffen zu forschen, mit denen man Ausrüstung und Schiff verbessern kann. Dieses MMO-artige Ressourcen-Farmen ist …

Continue reading ‘Mass Effect 2: Exploration (Teil 2 der Exploratoren-Kritik)’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)

Oops, das neue Jahr ist schon 10 Tage alt. Höchste Zeit die explorativen Top5 zu Ende zu bringen. Bevor es 2012 ist. Unser Top1 ist das MMO mit dem Monsternamen Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited. Die Entscheidung fällt uns leicht, da wir in 2010 ohne Zweifel die meiste Spielzeit in DDO verbracht haben. Da …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 2

Wir nähern uns langsam der Spitze. Auf dem zweiten Platz der explorativen Top 5 findet man ein Spiel, dass dieses Jahr von vielen Gamern, Kritikern und Geeks als Geheimtip gehandelt wurde: Borderlands von Gearbox. Trotz der eher durchschnittliche Kritiken setzte sich das Spiel vor allem durch Mund zu Mund- und Blog zu Blog-Propaganda durch. Denn …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 2’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010

Das Jahr ist rum. Was hat man geschafft? Nix. Gerade was diese Website angeht, haben die Exploratoren 2010 eher Stillschweigen bewahrt, obwohl wir eigentlich eine ganze Menge gespielt hatten. Mit anderen Worten: vor lauter Zocken ist man nicht zum Schreiben gekommen. Das geht natürlich nicht. Also fassen wir unserer Expeditionen und Erlebnisse einfach ein bisschen zusammen und …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010’ »