Reaktorblocks Spielenotizen zu Titanfall: Äh… ist das alles ?

Titanfall. Wirklich, wir meinen es ernst. Eigentlich machen die Exploratoren traditionsmässig um Multiplayer Shooter einen Bogen. Unser Interesse liegt in der Erforschung virtueller Welten. In Spielen wie Call of Duty oder Battlefiel ist das Einzige, was man erforschen kann, die Variationen der eigenen Todesarten. Zerschossen, zerfetzt, abgemessert. Titanfall erweitert nun die Möglichkeiten des Ablebens um Zerquetschung …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen zu Titanfall: Äh… ist das alles ?’ »

82% für die Mona Lisa

Letzte Woche tobte ein Orkan der Entrüstung durch das Westentaschen-Universum der deutschen Spielekritiker. Der Auslöser:  ein frustrierter  Artikel auf Spiegel.de vom ehemaligen Gamestar Redakteur Christian Schmidt. Seine Meinung: der Spiele-Journalismus in Deutschland ist auf dem selben (infantilen) Niveau wie vor 28 Jahren, als die erste selige Happy Computer erschien. Der Angriff traf Christians (ehemalige) Kollegen …

Continue reading ‘82% für die Mona Lisa’ »