Mass Effect durchgespielt – Ernst sein macht Spass!

Schon vor einigen Tagen hatten die planaren Exploratoren einen leicht euphorischen Zwischenbericht über die Erlebnisse in Mass Effect von Bioware abgeliefert. Nun haben wir das Shooter-Rollenspiel (ShRPG, oder Shrolli) durchgespielt und müssen sagen: Bioware, wir lieben euch! Es ist lange her, seit uns ein Spiel (Rolle oder nicht) so in den Bann gezogen hat. Das …

Continue reading ‘Mass Effect durchgespielt – Ernst sein macht Spass!’ »

Mass Effect: Kämpfen ist Silber, Reden ist Gold.

Endlich wieder eine Solo-Expedition der planaren Exploratoren. Unser Ziel: das Mass Effect Universum von Bioware. Warum? Weil wir gerne mal in Ruhe Solo spielen. Weil wir seit ‚Baldurs Gate II‘ (eine halbe Ewigkeiten her) kein Bioware Spiel mehr gespielt haben. Weil wir uns warm spielen wollen für ‚Star Wars: The Old Republic‘. Weil es, selbst …

Continue reading ‘Mass Effect: Kämpfen ist Silber, Reden ist Gold.’ »

Greg Zeschuk von Bioware (und die planaren Exploratoren) über Gewalt in Spielen

Wir lieben Bioware.  Als einige der wenigen Gaming-Firmen bemühen sie sich seit ihrem Erstling, dem legendären ‚Baldurs Gate‘, um die Entwicklung und Integration von Story und Charakter in ihre Spiele. Nun hat Greg Zeschuk, Mitbegründer der Firma, just ein erstaunliches Statement abgelassen: Gewalt wird in Zukunft als Verkaufsargument unwichtiger werden. An sich eine interessante Aussage. …

Continue reading ‘Greg Zeschuk von Bioware (und die planaren Exploratoren) über Gewalt in Spielen’ »