Der SWTOR-Status-Bericht. Teil2: Rassen, Klassen & Begleiter.

Heute setzen wir unsere ausführliche Betrachtung des SWTOR-Gamplays fort. Unser Schwerpunkt: Rassen, Klassen, Begleiter. Wer spielt sich gut, wer ist langweilig? Die SWTOR Rassen: leider egal… Wenn man sich die Rassen von The Old Republic ansieht, erkennt man auf den ersten Blick die Handschrift von Bioware: bloss nicht zuviel neues ausprobieren ;-). Alle spielbaren Figuren …

Continue reading ‘Der SWTOR-Status-Bericht. Teil2: Rassen, Klassen & Begleiter.’ »

Der SWTOR-Status-Bericht. Teil1: Questen & Dialoge.

SWTOR verliert Abonennten. SWTOR wird free to play. Alle spielen Guild Wars 2. Der Shitstorm ist vorbei. Wunderbar – Zeit für die Exploratoren mal einen Blick auf Biowares Mammut-Projekt zu werfen. Welches Potenzial steckt in diesem Spiel noch drin? Welche Chancen hat EA, um mit diesem Spiel im Verdrängungswettbewerb der MMOs zu überleben? Es geht …

Continue reading ‘Der SWTOR-Status-Bericht. Teil1: Questen & Dialoge.’ »

Update 11 für DDO. Was ist dran? Was ist drin?

Bingo. Update 11 für DDO ist auf dem Server. Die Updates für unser immer-noch-MMO waren dieses Jahr weniger zahlreich als in 2010 – dafür aber sehr gehaltvoll. Mit ‚Secrets of the Artificers‘ (Die Geheimnisse der Magieschmiede, die deutsche Übersetzung hätte schlimmer kommen können) erreicht nun das fetteste Update seit langem die hungrigen Spieler. Wer wissen …

Continue reading ‘Update 11 für DDO. Was ist dran? Was ist drin?’ »

82% für die Mona Lisa

Letzte Woche tobte ein Orkan der Entrüstung durch das Westentaschen-Universum der deutschen Spielekritiker. Der Auslöser:  ein frustrierter  Artikel auf Spiegel.de vom ehemaligen Gamestar Redakteur Christian Schmidt. Seine Meinung: der Spiele-Journalismus in Deutschland ist auf dem selben (infantilen) Niveau wie vor 28 Jahren, als die erste selige Happy Computer erschien. Der Angriff traf Christians (ehemalige) Kollegen …

Continue reading ‘82% für die Mona Lisa’ »

Endlich Update 11 für DDO angekündigt. Und es wird fett.

Aufwachen DDO Spieler! Endlich bringt Turbine interessanten neuen Content. Wie auf der DDO Website zu lesen ist, erscheint im September das DDO Update 11, dass sich in erster Linie mit Crafting beschäftigt. Das sollte nun niemanden überraschen, der die Entwicklung von DDO in diesem Jahr verfolgt hat. Womit aber keiner gerechnet hat, ist das Turbine …

Continue reading ‘Endlich Update 11 für DDO angekündigt. Und es wird fett.’ »

Ferien mit der Gamestar DVD. Teil III. Desktop Dungeons

Nachdem wir mit ‚Battle for Wesnoth‚ von der Gamestar DVD 06/2011 die hohe Qualität von (echten!) Gratisspielen erleben durften, waren wir gespannt, welche Perlen man im Bereich der Open Source und Public Domain Games noch finden würde. Unser Interesse galt vor allem Strategie und Rollenspielen. Nach einigen Fehlversuchen stießen wir schließlich auf das absolut coole Minispiel ‚Desktop …

Continue reading ‘Ferien mit der Gamestar DVD. Teil III. Desktop Dungeons’ »

Mass Effect 2: Exploration (Teil 2 der Exploratoren-Kritik)

Schauen wir uns also zuerst mal an, wie die Erforschung der Spielwelt so abläuft. Die schicke Galaxis-Karte mit ihren Nebeln, Sternenhaufen und Sternentoren lädt auf jeden Fall zum Erkunden ein. Aber ach, auf den meisten Planeten bleibt nichts weiter zu tun, als nach Rohstoffen zu forschen, mit denen man Ausrüstung und Schiff verbessern kann. Dieses MMO-artige Ressourcen-Farmen ist …

Continue reading ‘Mass Effect 2: Exploration (Teil 2 der Exploratoren-Kritik)’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)

Oops, das neue Jahr ist schon 10 Tage alt. Höchste Zeit die explorativen Top5 zu Ende zu bringen. Bevor es 2012 ist. Unser Top1 ist das MMO mit dem Monsternamen Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited. Die Entscheidung fällt uns leicht, da wir in 2010 ohne Zweifel die meiste Spielzeit in DDO verbracht haben. Da …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 1 (endlich)’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 2

Wir nähern uns langsam der Spitze. Auf dem zweiten Platz der explorativen Top 5 findet man ein Spiel, dass dieses Jahr von vielen Gamern, Kritikern und Geeks als Geheimtip gehandelt wurde: Borderlands von Gearbox. Trotz der eher durchschnittliche Kritiken setzte sich das Spiel vor allem durch Mund zu Mund- und Blog zu Blog-Propaganda durch. Denn …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 2’ »

Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 3

Echtzeit Strategie ist für uns ein Buch mit sieben Sigeln. Wir haben C&C nie probiert und bei Starcraft kläglich versagt. Egal welches der zahlreichen Spiele aus diesem Genre wir probiert haben – über die dritte Karte sind wir niemals hinaus gekommen. Aber dieses Jahr erlebten die Exploratoren eine Überraschung: Warhammer 40K Dawn of War II. …

Continue reading ‘Die explorativen TOP 5 von 2010: Platz 3’ »