Reaktorblocks Spielenotizen. Torment: Tides of Numenera. Ist es wirklich so schlecht?

Planescape Torment ist so etwas wie der heilige Gral unserer Spielesammlung. Wir haben in den 90ern die Pen-und-Paper-Vorlage gespielt, wir haben die labbrige, ausgeblichene Orginal-Box (Kartonverpackung!) noch im Regal stehen und natürlich haben wir heulend vor Glück vor dem Screen gekniet, als wir hörten, dass es ein Kick-Starter-finanziertes Nachfolger-Spiel geben wird. Und natürlich haben wir ohne …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen. Torment: Tides of Numenera. Ist es wirklich so schlecht?’ »

Reaktorblocks Spielenotizen zu Assassin’s Creed Unity: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wenn man eine Review zu Assassin’s Creed Unity im Netz liest, wird einem schlecht: Bugs bis zu Unspielbarkeit. Und Microtransactions, die das Spiel zerlöchern wie einen Schweizerkäse. Es wäre zu schön gewesen, trotz des ganzen Anti-Hypes ein feines, neues Assassin’s Creed zu bekommen und wieder einmal zu sehen, dass die vorherrschende Meinung in Netz nichts …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen zu Assassin’s Creed Unity: Die Hoffnung stirbt zuletzt.’ »

Sorry für die Sendepause. Wir hatten zu tun ;-)

Oops, die planaren Exploratoren melden sich zurück. Nach einer längeren Schaffenspause (berufsbedingt, na klar) sind wir wir wieder am Start. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, versteht sich. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Wildstar hat mit seinem klassischen Abomodell eine Bauchlandung aus dem Bilderbuch hingelegt. Das Spiel ist gut, ohne Frage. Aber eben nicht gut genug für …

Continue reading ‘Sorry für die Sendepause. Wir hatten zu tun ;-)’ »

Reaktorblogs Spielenotizen zu Watch Dogs: Der langweilige Typ in der Mitte des Bildschirms.

Normalerweise sind die planaren Exploratoren ja immer ein bisschen froh, wenn wir ein Spiel endlich mal durch haben. Fertig. Abwischen. Nächster Titel, bitte. Nicht so bei Watch Dogs. Die Hauptstory haben wir schon längst hinter uns und auch alle Ermittlungen, Fixer-Rennen, Konvois und Bandenverstecke sind absolviert, infiltriert und massakriert. Und doch könnten wir sofort weiterspielen …

Continue reading ‘Reaktorblogs Spielenotizen zu Watch Dogs: Der langweilige Typ in der Mitte des Bildschirms.’ »

Legendäre Schiffe in Assassin’s Creed 4 Black Flag: Der Exploratoren Guide.

Heute präsentieren die planaren Exploratoren ihren Guide zu den vier legendären Schiffe aus Assassin’s Creed 4 Black Flag. Erstmal vorweg: es wird nicht einfach werden. Wir haben noch von keinem Black Flag Spieler gehört, der ein legendäres Schiff im ersten Anlauf versenkt hat. Also, nix casual, klar? Planen Sie lieber 1-2 Stunden harte Arbeitszeit pro …

Continue reading ‘Legendäre Schiffe in Assassin’s Creed 4 Black Flag: Der Exploratoren Guide.’ »

Der Exploratoren Guide zu den Assassin’s Creed 4 Seeschlachten. Schiffe Versenken deluxe.

Die Assassin’s Creed 4 Black Flag Seeschlachten sind unbestritten die endgeilsten Seegefechte, die man bisher in Videospielen gesehen hat. Ubisofts Black Flag ist sozusagen Schiffe Versenken Deluxe. Grundsätzlich sind die Schlachten nicht allzu schwierig, wenn man ein paar einfache Regeln beachtet. Und genau diese Regeln haben die planaren Exploratoren für alle Assassin’s Creed 4 Black Flag …

Continue reading ‘Der Exploratoren Guide zu den Assassin’s Creed 4 Seeschlachten. Schiffe Versenken deluxe.’ »

Assassin’s Creed 4 Black Flag Anfänger Tipps. Ohne Stress durch die Hauptmissionen.

Braucht man Assassin’s Creed 4 Black Flag Anfänger Tipps? Yep, denn ein Blick auf die Trophäen des Spiels zeigt, dass nur ein Drittel aller Spieler bis zum Ende der Haupthandlung gekommen ist. Gut, dass es die Exploratoren gibt, denn nur wir haben… Die 7 goldenen Assassin’s Creed 4 Black Flag Anfänger Tipps für entspanntes Meucheln. …

Continue reading ‘Assassin’s Creed 4 Black Flag Anfänger Tipps. Ohne Stress durch die Hauptmissionen.’ »

Reaktorblocks Spielenotizen: Zu spät für eine Assassin’s Creed 4 Black Flag Kritik? Niemals! Über perfekte Spiele kann man immer schreiben.

Verdammt, es ist viel zu spät, um noch eine Assassin’s Creed 4 Black Flag Kritik zu schreiben. Das Spiel ist bereits seit 2013 auf dem Markt, hat sich verkauft wie geschnitten Brot und hat in allen News- und Test-Seiten Traum-Kritiken abgeräumt. Ubisoft hat bewiesen, dass  sie trotz maximalem Output (Jedes Jahr ein neues Creed-Spiel! Add-Ons …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen: Zu spät für eine Assassin’s Creed 4 Black Flag Kritik? Niemals! Über perfekte Spiele kann man immer schreiben.’ »

Der Borderlands 2 Badass Rang Großmeister: Michel. 50052. Noch Fragen?

Vor einer kleinen Ewigkeit hatten die planaren Exploratoren einen Aufruf gestartet, um den ultimativen Borderlands 2 Badass Rang zu finden: schickt Screenshots mit Eurem Rang an unsere Mailadresse b a d a s s ät d i e – p l a n a r e n – e x p l o r a t …

Continue reading ‘Der Borderlands 2 Badass Rang Großmeister: Michel. 50052. Noch Fragen?’ »

Reaktorblocks Spielenotizen zu Bioshock Infinite: Massenmord im Architektur Seminar.

Die Bioshock Spiele sind die inoffiziellen Erben der legendären System Shock Serie aus den 90ern. Die planaren Exploratoren sind natürlich allesamt große System-Shock-Fans, ohne Frage. Bisher hatten wir um die Bio-Dinger einen Bogen gemacht, um uns die selige Erinnerung an das schöne alte System Shock nicht zu versauen. Warum haben wir nun doch Bioshock Infinite …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen zu Bioshock Infinite: Massenmord im Architektur Seminar.’ »