Sorry für die Sendepause. Wir hatten zu tun ;-)

Oops, die planaren Exploratoren melden sich zurück. Nach einer längeren Schaffenspause (berufsbedingt, na klar) sind wir wir wieder am Start. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, versteht sich. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Wildstar hat mit seinem klassischen Abomodell eine Bauchlandung aus dem Bilderbuch hingelegt. Das Spiel ist gut, ohne Frage. Aber eben nicht gut genug für …

Continue reading ‘Sorry für die Sendepause. Wir hatten zu tun ;-)’ »

Reaktorblocks Spielenotizen zu Wildstar: Das perfekte MMO. Mehr aber auch nicht.

Wildstar. 9 Jahre Entwicklungszeit. Jetzt ist es endlich auf dem Markt. Die Meinungen der lieben Mitblogger, Spielejournalisten und Podcaster gehen weit auseinander. Die einen halten es für das letzte große Abo-MMO, die anderen verfluchen es als debilen WOW-Clone. Liegt die Wahrheit mal wieder in der Mitte? Eines aber ist sicher: Wildstar bietet eine ziemlich ungewöhnliche …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen zu Wildstar: Das perfekte MMO. Mehr aber auch nicht.’ »

Ein paar Eindrücke aus der Wildstar Beta

Wildstar, das neue MMO von NCSOFT/Carbine Studios steht kurz vor dem Release. Anfang Juli erscheint das Spiel offiziell*, aber Vorbesteller dürfen natürlich schon an den Wochenenden das Spiel testen. Genau das haben die planaren Exploratoren gemacht! Hier lesen Sie unsere ersten Eindrücke zu Grafik, Charakteren, Gameplay und dem neuen Pfad-System direkt aus der Wildstar Beta. Die Wildstar …

Continue reading ‘Ein paar Eindrücke aus der Wildstar Beta’ »

Defiance DLC ‚Die 7. Legion‘. Der Kurztest der planaren Exploratoren.

Leider ist noch nicht der 1. April. Denn sonst könnte man den neuesten DLC für Defiance mit dem Titel ‚Die 7. Legion‘ einfach nur für einen schlechten Scherz halten. Der Grund für unser Gejammer: ‚Die 7. Legion‘ enthält bis auf ein paar Ausrüstungsgegenstände im Japan-Look praktisch keine neuen Inhalte. Die ‚Überfälle‘ (Incursions), die als neuer …

Continue reading ‘Defiance DLC ‚Die 7. Legion‘. Der Kurztest der planaren Exploratoren.’ »

Reaktorblocks Spielenotizen zu Defiance: Das Erbe von Tabula Rasa. Oder von Borderlands.

Richard Garriot’s Tabula Rasa ist so etwas wie der heiliger Gral der planaren Exploratoren. Leser, die diesen Blog länger verfolgen, wissen das. Leute, die mit uns zusammen spielen, wissen das erst recht, weil wir sie stundenlang dazu volltexten, wie cool dieses kurzlebige Spiel doch war. Und wie unglaublich schrecklich, unfair und herzlos die fiesen Kerle …

Continue reading ‘Reaktorblocks Spielenotizen zu Defiance: Das Erbe von Tabula Rasa. Oder von Borderlands.’ »

Neverwinter: die Drizzt-Romane zum Spiel.

Das Free-to-Play Action-MMO Neverwinter ist der aktuelle Geheimtipp der planaren Exploratoren. Wer mehr über den spannenden D&D Hintergrund (Lore!) und die Forgotten Realms-Spielwelt (deutsch: Vergessene Reiche) erfahren möchte, kann dieses mit der passenden Romanserie tun. Das Coole daran: die Bücher wurden von niemand anders als von R.A. Salvatore geschrieben. Der ist mit Abstand der erfolgreichste …

Continue reading ‘Neverwinter: die Drizzt-Romane zum Spiel.’ »

Platz 9 der virtuellen Welten: das Stargate Universum.

Stargate. Man liebt es, oder man hasst es. Und auch die Exploratoren waren geteilter Meinung zu diesem Abstimmungsergebnis. Aber Demokratie ist nun mal Demokratie. Immerhin ist Stargate die einzige popkulturell relevante Interpretation der Theorien des spinnerigen Schweizers Erich von Däniken. Und der war ja immer irgendwie lustig. Aber so viel man über diese Serie lästern …

Continue reading ‘Platz 9 der virtuellen Welten: das Stargate Universum.’ »

Platz 10 der virtuellen Welten: das antike Griechenland.

Mit diesem Artikel startet unsere kleine Mini-Serie über die besten, wichtigsten und schönsten virtuellen Welten aus Kino, TV, Games und aus Romanen. Welche Sience-Fiction-Filme muss man gesehen haben und welche Fantasy-Schmöker muss man durcharbeiten, um auf der nächsten Convention endlich mal mitreden zu können? Die planaren Exploratoren stoßen vor in Welten, die schon Millionen Nerds …

Continue reading ‘Platz 10 der virtuellen Welten: das antike Griechenland.’ »

Neverwinter: Dungeons & Dragons auf Steroiden.

Als Rollenspiel- , MMO- und vor allem als Dungeons & Dragons-Nerds waren die planaren Exploratoren extrem skeptisch, als sie zum ersten Mal von Cryptics irgendwie-nicht-so-ganz-MMO-Projekt hörten. Wir hatten schon viele schlechte D&D Spiele gesehen und waren mit Dungeons & Dragons Online (DDO) eigentlich mehr als zufrieden. Und: Cryptic hatte sich bisher nicht unbedingt einen Namen …

Continue reading ‘Neverwinter: Dungeons & Dragons auf Steroiden.’ »

Neverwinter Open Beta mit Startproblemen

Normalerweise heisst Open Beta bei einem MMORPG (wir lieben diese Abkürzung!) das jeder mal rein schnuppern darf. Aber besonders bei kostenlosen Online Rollenspielen ist die Beta oft eher eine Werbeveranstaltung. In der neuen Beta von Neverwinter, dem nagelneuen Online Dungeons & Dragons Spiels von Cryptic (Star Trek Online) läuft das Marketing, äh Pardon, die Beta …

Continue reading ‘Neverwinter Open Beta mit Startproblemen’ »