Platz 6 der virtuellen Welten: Das Dune Universum.

Hier kommt endlich die Fortsetzung der Hitliste der besten Kunstwelten aus Film, Fernsehen, Comic, Spiel und Roman. Auf Platz 6 haben die planaren Exploratoren einen Klassiker der phantastischen Literatur gewählt: den Roman Dune (deutsch ‚Der Wüstenplanet‘) von Frank Herbert. Wir waren uns (fast) einig: Dune MUSS in unsere Bestenliste! Aber ganz ohne Kritik kommt auch …

Continue reading ‘Platz 6 der virtuellen Welten: Das Dune Universum.’ »

Platz 7 der virtuellen Welten: Mittelerde.

Die Top 10 der virtuellen Welten geht weiter. Heute stellen wir Ihnen Platz 7 vor: Mittelerde von J.R.R. Tolkien. Und natürlich werden wir uns der Frage stellen müssen: Wieso nur Platz 7? Der Herr der Ringe ist das beste und wichtigste Fantasy Werk aller Zeiten! Nun, zuerst einmal wurde die Liste durch eine Abstimmung unter …

Continue reading ‘Platz 7 der virtuellen Welten: Mittelerde.’ »

Platz 8 der virtuellen Welten: Aventurien.

Auf dem Platz 8 der Hitliste der besten virtuellen Welten findet man den deutschen Sonderweg für Rollenspieler. Man kann den Amis, deren Geschichte ja gerade mal lächerliche 400 Jahre alt ist, auch kaum das Recht zusprechen, eine schlüssige Fantasy-Interpretation des Mittelalters abzuliefern. Das können natürlich nur wir Europäer. Vornehmlich wir deutschen Europäer. Ein Hoch also …

Continue reading ‘Platz 8 der virtuellen Welten: Aventurien.’ »

Neverwinter: die Drizzt-Romane zum Spiel.

Das Free-to-Play Action-MMO Neverwinter ist der aktuelle Geheimtipp der planaren Exploratoren. Wer mehr über den spannenden D&D Hintergrund (Lore!) und die Forgotten Realms-Spielwelt (deutsch: Vergessene Reiche) erfahren möchte, kann dieses mit der passenden Romanserie tun. Das Coole daran: die Bücher wurden von niemand anders als von R.A. Salvatore geschrieben. Der ist mit Abstand der erfolgreichste …

Continue reading ‘Neverwinter: die Drizzt-Romane zum Spiel.’ »

Platz 10 der virtuellen Welten: das antike Griechenland.

Mit diesem Artikel startet unsere kleine Mini-Serie über die besten, wichtigsten und schönsten virtuellen Welten aus Kino, TV, Games und aus Romanen. Welche Sience-Fiction-Filme muss man gesehen haben und welche Fantasy-Schmöker muss man durcharbeiten, um auf der nächsten Convention endlich mal mitreden zu können? Die planaren Exploratoren stoßen vor in Welten, die schon Millionen Nerds …

Continue reading ‘Platz 10 der virtuellen Welten: das antike Griechenland.’ »

Ein feiner Artikel zu Fritz Leiber auf Deutschlands lockerstem Nachrichtenmagazin

Konrad Lischka, der eine lockerer Serie zu RPGs, MMOs und Fantasy auf Spiegel.de betreut, hat einen extrem interessante Artikel zu den Werken von Fritz Leiber (Lankhmar Zyklus) veröffentlicht. Unter anderem zeigt Konrad, dass Leiber bereits lange vor Gary Gygax, Dave Arneson und D&D eine Art Rollenspiel entwickelt hatte, dass es zusammen mit einem Freund via …

Continue reading ‘Ein feiner Artikel zu Fritz Leiber auf Deutschlands lockerstem Nachrichtenmagazin’ »

Dave Arneson gestorben

Nach dem Tod von E. Gary Gygax in 2008 hat es nun auch Dave Arneson, den zweiten Erfinder von Dungeons & Dragons, erwischt. Dave starb an Krebs und wurde 61 Jahre alt. Die planaren Exploratoren machten im Gedenken an die D&D Autoren eine kleine Pilgerreise zum Gary-Gygax-Memorial in DDO und spielten die kleine ‚Delaras Gruft‘-Kampagne, …

Continue reading ‘Dave Arneson gestorben’ »

Wieso hat da eigentlich noch keiner ein Rollenspiel draus gemacht…

…dieser Gedanke kommt einem Gamer so manches Mal, wenn man ein Buch zuklappt oder aus dem Kino stolpert. Nun kommt hoffentlich niemand auf die Idee, aus ‚Krieg und Frieden‘ ein MMO zu machen, aber es gibt einfach bestimmte Arten von Trivial-Literatur, die den ‚Keim‘ zum Rollenspiel schon in sich tragen. Eines dieser Bücher ist die …

Continue reading ‘Wieso hat da eigentlich noch keiner ein Rollenspiel draus gemacht…’ »